Deine größten Pain Points –
und wie Du sie lösen kannst!

Employer Branding betreiben, die richtigen Kandidat*innen finden, Mitarbeitende binden und weiterentwickeln. Das sind nur einige wenige Aufgaben eines Recruiters. Dabei noch das Budget optimal einsetzen, die Zeit effizient nutzen und allen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Klingt soweit nach einem super Job. Doch wie sieht das Ganze tatsächlich in der Praxis aus? An welchen Stellen könnt Ihr Unterstützung gebrauchen? Wir haben nachgefragt und uns an die Arbeit gemacht!

HR monkeys Experten
HR monkeys Experten
Wir sind immer auf der Pirsch nach den neuesten HR-Trends rund um den Globus und halten Dich auf dem neuesten Stand!

So verschaffst Du Deinen größten Pains Linderung!

Der Recruiting-Alltag ...
Kommt Dir das bekannt vor?

Vorstellung ...

„Wir brauchen dringend neue Fachkräfte!“, sagt die Chefin. Das ist genau mein Stichwort. Ich krempele die Ärmel hoch und mache mich voller Freude an die Arbeit. Natürlich habe ich von der Fachabteilung alle Informationen bekommen, die ich brauche, um neue Mitarbeitende zu finden. Ohne dass ich nachfragen muss – versteht sich von selbst. „Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst, denn eine gute Strategie ist wichtig“, haben sie gesagt. Einfach nett, die Kolleg*innen. Aus den Informationen kann ich die Zielgruppe ablesen und weiß sofort, wie ich meine Stellenanzeige richtig gestalte, auf welchen Kanälen ich sie streue und wie ich mein ausreichendes Budget optimal einsetze. Selbstverständlich weiß ich genau, welche Tools ich dafür brauche, schließlich habe ich ja eine große Auswahl an Programmen.

Nach einer absehbaren Zeit trudeln einige Bewerbungen ein. Wie immer hat meine Strategie genau funktioniert, denn ein Bewerbender ist passender als der nächste. Über mein Bewerbermanagementsystem klappt das toll, alles zu verwalten. Nach der Vorauswahl spreche ich die Kandidat*innen an. Die Kommunikation funktioniert natürlich einwandfrei, das macht einfach Spaß! Innerhalb kürzester Zeit habe ich den Perfect Match gefunden. Meine Vorgesetzte ist wie immer stolz auf mich.

Das Onboarding klappt super, die neue Mitarbeiterin hat sich durch unsere Onboarding- und Mitarbeiterbindungsmaßnahmen super integriert und alle sind happy. Wenn nur alles im Leben so einfach wäre wie Recruiting!

Realität ...

Kommen Dir diese Gedanken bekannt vor? Nein? Dann geht es Dir wie vielen anderen! Denn genau so läuft der Kampf gegen den Fachkräftemangel meist nicht ab. Stattdessen stehen ungeduldige Führungskräfte, zu wenig Zeit und Budget, die falschen Tools und eine Menge Frustration eher an der Tagesordnung. Genau die passenden Informationen zu bekommen, und diese optimal an die Zielgruppe auszuspielen, ist eine Kunst für sich. Und von der Qualität und Menge der Bewerbungen fangen wir erst gar nicht an zu reden. Die passende Strategie für so ein komplexes Vorhaben zu finden ist nicht so einfach. Und wenn dann alle Bemühungen von den Vorgesetzten und Kolleg*innen einfach belächelt werden, ist die Motivation am Tiefpunkt.

Das muss aber nicht sein! Natürlich lassen sich nicht alle Deine Probleme von jetzt auf gleich lösen. Wir können Dir aber Denkanstöße geben, wie Du Deine Lage deutlich verbessern kannst!

So verschaffst Du Deinen größten Pains Linderung!

Du weißt nicht genau, wie Du das, was Dein Unternehmen zu bieten hat, so nach außen trägst, das es bei Talenten den Wunsch weckt, unbedingt Teil Deines Teams werden zu wollen? Im Artikel „Employer Attractiveness: Booste Deine Arbeitgeberattraktivität“ erfährst Du, wie! Jegliche noch so eindrucksvolle Präsentation Deines Unternehmens nützt nichts, wenn sie keiner sieht. Wie Du Dein Unternehmen über Social Media verbreitest und die digitalen Plattformen optimal in Dein Recruiting einbindest, zeigt Dir dieser Artikel: Social-Media-Recruiting: Das solltest Du wissen! Doch wie geht es nun weiter? Wie finden Du und Dein*e Wunschkandidat*in zusammen? Die Suche nach dem Perfect Match – so findest Du ihn! Gerade in den letzten Jahren ist dieses Thema immer wichtiger geworden – Digitalisierung. Hybrides Arbeiten, Tools, Software-Lösungen … Wer soll da noch den Überblick behalten?  Digitalisierung im Recruiting: Die Leiden moderner Personaler*innen Der fähigste Recruiter alleine wird es kaum schaffen, alle Aufgaben optimal zu bewältigen. Passende Mitarbeiter zu finden ist Teamarbeit! Recruiter und Fachabteilung: So werdet Ihr zum perfekten Recruiting-Team Nach dem langen, nervenaufreibenden Recruiting-Prozess steht Dein Team! Aber wie sorgst Du nun dafür, dass das so bleibt und alle weiter (zusammen)wachsen können? Mitarbeiterbindung in der hybriden Arbeitswelt: 5 ultimative Tipps  

Fazit

Das Aufgabenfeld von Euch Personalern bzw. Personalerinnen geht heute weit über das reine Finden neuer Mitarbeitenden hinaus. Mit dem ständigen Wandel der Arbeitswelt kommen fortlaufend neue Herausforderungen hinzu. Doch da musst Du nicht alleine durch! Unser Buschfunk liefert einige Denkanstöße, die Dir das Leben erleichtern sollen. 

Werde ganz einfach zum HR Trendsetter!

Sichere Dir 100 % kostenlosen, exklusiven Zugang zu Sonder-Inhalten. Keine Sorge – wir schreiben Dir nicht ständig, sondern nur, wenn es tatsächlich etwas Spannendes zu sagen gibt!
×

Table of Contents

Wir freuen uns auf Deinen Anruf! Erreichbar sind wir von Montag bis Freitag, 8.30 bis 17.00 Uhr unter:

Oder melde Dich direkt bei uns:
mail@hr-monkeys.de