HR monkeys endlich
neue Lösungen im Recruiting

Entdecken Sie neue Technologien im Recruiting.
Ganz bequem mit den HR monkeys Bewerber erreichen.

  • Mehr Bewerbungen
  • Budgetkontrolle
  • Weniger Aufwand
  • Kosten senken

 

Endlich Budgetkontrolle
bequem Stellenanzeigen schalten

  • Analysen in Echtzeit
  • Reporting mit einem Klick
  • Künstliche Intelligenz (KI)
  • Zentral gesteuerte Anzeigenverwaltung

Kosten optimieren
flexibel bleiben

  • Keine Fixpreise
  • Pro Klick bezahlen
  • Mehr als 30 Mio. Bewerber erreichen
  • Bewerber direkt beim Einstieg abfangen

Recruitics - das beste Tool für Ihre optimale Budget-Verteilung der Stellenanzeigen

Was ist Recruitics? Und wie funktioniert es?


Recruitics hilft Ihnen Ihr Recruiting besser zu verstehen. Welche Stellen sind einfach, welche schwer zu besetzen? Wo gibt es gute Bewerber? Recruitics ermöglicht Ihnen das Ausspielen aller Ihrer Stellenanzeigen über ein einziges Tool und bietet Analysemöglichkeiten auf Job-Level. Optimieren Sie Ihr Recruiting-Budget, nutzen Sie dafür exklusive Kanäle, die sonst nur Stellenbörsen zur Verfügung stehen.

Abgerechnet wird nach dem Cost-per-Click-Prinzip, d. h. Sie zahlen pro Klick und nur nach Leistung. Recruitics bietet zusätzlich mit wenigen Klicks aktuelle Reports zu allen wichtigen KPIs und bildet dadurch die optimale Grundlage für eine echte Recruitment-Marketing-Strategie.

Welche Varianten kann Recruitics Ihnen bieten?


Recruitics Analytics Free
Der Einstieg in die Welt des echten Recruitment Marketing. Zugriffs- und Bewerbungsdaten messen, analysieren und verstehen.

Recruitics Action
Die Plattform zur performancebasierten Vermarktung von Stellenanzeigen. Gewinnen Sie Kontrolle über Ihren ROI in der Personalwerbung.

Recruitics Agency
Als Recruitment-Marketing-Agentur analysieren wir Ihren Stellenanzeigen-Traffic und übernehmen die Steuerung und Optimierung Ihrer Anzeigen-Kampagnen.

CPC-Modell
(Cost-per-Click)

Was ist das CPC Prinzip? Wie funktioniert das?

Unter Cost-per-Click versteht man die Kosten pro Klick. Bei diesem Abrechnungsmodell fallen also erst Kosten an, wenn die ausgespielte Anzeige vom Nutzer angeklickt wird. Das maximale Budget legen Sie vorab fest. Der Vorteil dabei ist, dass die Kosten unter Kontrolle bleiben.

Wie wird CPC abgerechnet?

Abgerechnet wird pro Klick. Jeder einzelne Klick auf die Werbeanzeige verursacht Kosten. Diese werden automatisch vom zuvor festgelegtem Budget abgezogen.

Performance JOB Marketing
Stellenanzeigen Traffic steuern

Was ist Performance JOB Marketing? Wie funktioniert das?

Mit dem Performance JOB Marketing haben Sie als Personaler die Möglichkeit verschiedene CPC-Kanäle auszuwählen und können dort gezielt Ihre Stellenanzeige platzieren. Vorteil dabei ist die Steuerung des Traffics, der auf Ihrer Karriereseite bzw. optimaler auf Ihrer Stellenanzeige landet.

Wie wird Performance JOB Marketing abgerechnet?

Abgerechnet wird nach dem Cost-per-Click-Prinzip, d. h. es fallen erst Kosten an, wenn die ausgespielte Werbeanzeige geklickt wird.