Indeed Kampagnen
Stellenanzeigen schalten mit dem CPC-Modell

  • Weltweit größte Jobsuchmaschine
  • Traffic direkt auf Ihre Karriereseite

Indeed
Kampagne über Ihre Homepage

Eine Homepage-Kampagne mit Indeed sorgt dafür, dass die Stellenanzeigen auf Ihrer Karriereseite in der weltweit größten Jobsuchmaschine prominent gelistet werden. Wir sorgen dafür, dass Sie neben dem organischen Traffic, den Indeed immer zur Verfügung stellt, auch im gesponserten Bereich genug Aufmerksamkeit erhalten. Indeed hat dafür jedoch die Hürden erhöht. Klickt ein User in der Suchergebnisliste auf einen Job, wird dieser als Textanzeige neben der Ergebnisliste geöffnet. Dieser Klick ist bereits kostenpflichtig. Erst mit einem zweiten Klick landet der potentielle Bewerber dann auf Ihrer Karriereseite.

Die Stellenanzeigen werden im Rahmen eines monatlichen Budgets ausgespielt, das nach dem Cost-per-Click-Prinzip abgerechnet wird. Die Kosten pro Klick hängen dabei von verschiedenen Faktoren wie Einsatzort, Stellentitel oder der Konkurrenz zu Anzeigen von Mitbewerbern ab. Unsere erfahrenen Kampagnenmanager überprüfen regelmäßig die Performance der Anzeigen und greifen, wenn nötig, korrigierend ein.
Indeed ist die weltweit größte Jobsuchmaschine und heute in über 60 Ländern und in 28 Sprachen erreichbar. Mit über 200 Millionen Besuchern pro Monat gehört Indeed zu der meistbesuchten Webseite für Jobs auf der gesamten Welt. Sitz in Deutschland ist Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Seit der Saison 2017/2018 ist Indeed der Hauptsponsor des Fußball-Bundesliga-Vereins Eintracht Frankfurt.

Ziel: Karriereseite und Stellenbörsen nach Stellenanzeigen durchsuchen

Indeed durchsucht („crawlt“) Karriereseiten und Stellenbörsen nach Stellenanzeigen und stellt diese auf ihrer Plattform für Jobsuchende zur Verfügung. Vorteil für den Jobsuchenden: Er hat eine deutlich größere Vielzahl an offenen Stellen zur Auswahl als auf einer einzelnen Stellenbörse. Doch das ist der Nachteil für Arbeitgeber. Sie laufen Gefahr in der Masse unterzugehen. Indeed bietet daher kostenpflichtige Premium-Produkte an, die die Stellenanzeige prominent in den Suchergebnissen platziert.